Neue Auftritte für die Gemeinde und Schule Widen

Markus Walter, Geschäftsführer

Aus der Pressemeldung: «Die Websites der Gemeinde Widen sowie der Schule Widen sind in die Jahre gekommen und wurden im Verlaufe dieses Frühlings komplett überarbeitet. In der Folge wurden verschiedene Anpassungen und Ergänzungen vorgenommen, wobei als Ziel immer die Benutzerfreundlichkeit im Vordergrund stand. Nun ist es soweit und die überarbeiteten und neu gestalteten Homepages werden am 12. Juli 2019 online gestellt.» Wir danken allen Beteiligen für die gute und professionelle Zusammenarbeit.

Neues Logo und Website für PSG Herdern-Dettighofen

Markus Walter, Geschäftsführer

Ja wir können auch mehr als Software entwickeln und Websites erstellen. Für die Primarschule Herdern-Dettighofen kreierten wir ein neues CI/CD samt Logo, Briefschaften, Power-Point-Vorlagen, Informations-Stelen und Busbeschriftungen. Dies zum Anlass von 10 Jahre Fusion und 50 Jahre Schulhaus Steinler. Uns hat die Arbeit und Zusammenarbeit grosse Freude bereitet und wir wünschen mit dem neuen Auftritt eine starke und wirksame Präsenz. Vielen Dank euch allen!

Gemeinde Eschlikon mit neuem Erscheinungsbild

Markus Walter, Geschäftsführer

Der Gemeindeauftritt läuft schon länger mit unserer eGovernmentlösung GOViS, nur das Design war zwischenzeitlich in die Jahre gekommen. Dem wurde nun entgegengewirkt und wir durften das neue Design umsetzen. Durch die konsequente Trennung von Design und Inhalt kann ein Redesign jederzeit kostengünstig im aktuellen Auftritt integriert werden. Neu bietet Eschlikon die Möglichkeit, Räume online zu reservieren und erweitert so ihr Dienstleistungsangebot. Auch hier ein grosses Dankeschön an alle Projektbeteiligten und hoffentlich viele positive Rückmeldungen aus der Besucherschaft.

Gemeinde Schlatt mit neuer Website

Markus Walter, Geschäftsführer

Die Thurgauer Gemeinde Schlatt präsentiert sich seit heute morgen frisch überholt und überarbeitet im Netz. Ein Newsletter für Bürger und Einwohner, die elektronische Umsetzungsmeldung, oder die Bestellung von SBB-Tageskarten sind nur einige der digitalen Dienstleistungen der Gemeinde. Wir bedanken uns bei der Gemeinde Schlatt für die gute und konstruktive Zusammenarbeit und wünschen viel Freude mit der neuen Website.

Neue Website für die Schule Freidorf-Watt

Markus Walter, Geschäftsführer

Die neue Website der Primarschule Freidorf-Watt wurde zusammen mit der Primarschule Roggwil konzipiert und umgesetzt. Dabei konnten Synergien im Bereich des Systems, des Designs und der Umsetzung genutzt werden. Wir danken den Projektverantwortlichen für die gute Zusammenarbeit und wünschen viel Freude mit der neuen Website.

Neuauftritt für Gemeinde St. Margrethen

Markus Walter, Geschäftsführer

Auch für die Gemeinde St. Margrethen durften wir ein Redesign durchführen und dieses heute online schalten. Nebst einem neuen Design, profitiert die Gemeinde künftig auch von den vielen neuen Funktionen und Erweiterungen in der eGovernmentlösung GOViS. Wir wünschen der Gemeinde einen guten Online-Start und bedanken uns für angenehme Zusammenarbeit.

Neue Website für die Primarschule Roggwil

Markus Walter, Geschäftsführer

Über 100 Kinder besuchen die PS Roggwil und dürfen sich zusammen mit der Schule, den Eltern und Interessenten über die neue Website freuen. Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden Fotogalerien nur noch in einem geschützten Bereich zugänglich gemacht und das inhaltliche Angebot nun weiter ausgebaut. Vielen Dank für das tolle Projekt und die gute Zusammenarbeit.

Gemeinde und Schule Sins sind online

Markus Walter, Geschäftsführer

Die Gemeinde und Schule mit den integrierten Bereichen Jugend und Musikschule sind seit Anfang Woche online. Mit einer Vielzahl an interessanten und neuen Modulen erweitern die Institutionen ihr Dienstleistungsangebot. So können Räume online reserviert werden, SBB-Tageskarten bestellt oder Newsletter abonniert werden. Der Eventletter informiert über künftige Veranstaltungen, zu welchen man sich online anmelden kann oder erinnert einen Tag vor der Durchführung per SMS. Wir danken allen Beteiligten für die tolle Mitarbeit und wünschen viel Erfolg mit den neuen Websites.