Gemeinde Mellingen ist online

Markus Walter, Geschäftsführer

Seit gestern ist die neue Gemeindewebsite von Mellingen – Stadt an der Reuss, aus dem Kanton Aargau online. Der Gemeinderat schreibt in seiner Willkommensbotschaft: «Ob zufällig, bewusst oder nur aus Neugierde sind Sie auf unserer neuen Homepage gelandet. Wir freuen uns über Ihr Interesse und heissen Sie ganz herzlich willkommen.» Dem schliessen wir uns gerne an und wünschen viel Vergnügen bei einem virutellen Besuch.

Neue Schulwebsite der Oberstufe BuGaLu ist online

Markus Walter, Geschäftsführer

Pünktlich zum neuen Schuljahr 14/15 präsentiert sich die Oberstufe BuGaLu (Bütschwil, Ganterschwil und Lütisburg) im neuen Layout. Um die Anforderungen an eine zeitgmässe Kommunikation zu erfüllen, wurde nebst einem neuen Logo auch die Website neu gestaltet und mit interessanten Funktionalitäten aufgerüstet. Aktuelle News, ein Newsletter, RSS-Feeds und ein Blog informieren die Öffentlichkeit aktiv und transparent über den Schulbetrieb und die Behördenaktivitäten und bieten verschiedene Möglichkeiten mit der Schule in einen Dialog zu treten.

WAI-ARIA: backslash-Produktion drückt die Schulbank für zugänglichere Applikationen

Mathias Gamper, Senior Screendesigner

Informationen im Internet müssen für alle Benutzer zugänglich sein. Dies gilt insbesondere auch für Menschen mit einer Behinderung. Nach diesem Motto entwickeln wir bei backslash schon seit Jahren unsere Angebote und geben dieses Wissen an Schulungen und Workshops auch an unsere Kunden weiter. Doch immer komplexer werdende Webapplikationen verlangen nun zusätzliche Bemühungen in der technischen Umsetzung.

eSteuerkonto – Zeigt Einblick in die Steuerdaten

Markus Walter, Geschäftsführer

Die neue Integration des eSteuerkontos von backslash zeigt dem autorisierten Einwohner seine Steuerdaten bequem über die Gemeindewebsite. Nach der Registrierung und Prüfung stehen dem Einwohner persönliche Steuerinformationen zur Verfügung und ermöglicht verschiedene Interaktionen. Die E-Governmentlösung von backslash kommuniziert dabei direkt mit der Fachapplikation KMS NEST Steuern. Ein Mehrwert für die Gemeinde und den Einwohner.