Neue Schulwebsite der Oberstufe BuGaLu ist online

Markus Walter, Geschäftsführer

Pünktlich zum neuen Schuljahr 14/15 präsentiert sich die Oberstufe BuGaLu (Bütschwil, Ganterschwil und Lütisburg) im neuen Layout. Um die Anforderungen an eine zeitgmässe Kommunikation zu erfüllen, wurde nebst einem neuen Logo auch die Website neu gestaltet und mit interessanten Funktionalitäten aufgerüstet. Aktuelle News, ein Newsletter, RSS-Feeds und ein Blog informieren die Öffentlichkeit aktiv und transparent über den Schulbetrieb und die Behördenaktivitäten und bieten verschiedene Möglichkeiten mit der Schule in einen Dialog zu treten.

Neues Schulprojekt: Sekundarstufe Uster

Markus Walter, Geschäftsführer

An der Sekundarstufe Uster gehen jeden Tag rund 1’000 Schülerinnen und Schüler in eines der fünf Schulhäuser. backslash realisierte das Redesign und die Umsetzung von sekuser.ch. Gestern wurde das Projekt aufgeschaltet und wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die tolle Mitarbeit.

Neu Online: Seebad der Gemeinde Kilchberg

Markus Walter, Geschäftsführer

Heute wurde die Website des Seebads der Gemeinde Kilchberg online geschaltet. Durch das Mandantensystem unserer Lösung, können sich Institutionen wie ein Seebad, eine Bibliothek, die Feuerwehr, die Schule usw. einfach an das Hauptsystem der Gemeinde anhängen und kommen so zu einer attraktiven und kostengünstigen Lösung.

Neu Online: Stadtmuseum Aarau

Markus Walter, Geschäftsführer

Pünktlich zur Eröffnung des neuen Stadtmuseums in Aarau, konnte auch online Neues präsentiert werden. Die neue Website des Stadtmuseums wurde optisch und technisch komplett neu aufgebaut und präsentiert sich übersichtlich, modern und zeitgemäss.

Neu online: Verband der Gemeindeverwalterinnen und Gemeindeverwalter des Kantons BL

Markus Walter, Geschäftsführer

Neuigkeiten, Termine, Kurse, Downloads und ein internes Newslettersystem. Dies sind nur ein paar der neuen Features des Verbandes, um seine Kommunikation mit der Öffentlichkeit sowie seinen Mitgliedern zu intensivieren. Herzstück der neuen Website ist unter anderem die umfassende Mitgliederverwaltung. Die Mitglieder sind unterschiedlichen Gruppen zugewiesen, welche in Ihrem Loginbereich für sie festgelegte Inhalte und Downloads finden. In einem nächsten Schritt werden in den passwortgeschützten Bereichen, unterschiedliche Foren für den internen Erfahrungs-, Mitteilungs- und Meinungsaustausch eingerichtet.

Neu Online: Verband Thurgauer Gemeinden (VTG)

Markus Walter, Geschäftsführer

Mehr Flexibilität, mehr Möglichkeiten, eine kompetente Agentur und die selbständige Bewirtschaftung der gesamten Website, waren wichtige Voraussetzungen für die Projektvergabe der neuen Verbandswebsite des VTG. Nebst einer Mitgliederverwaltung und einem geschützten Login-Bereich für den Vorstand und die Mitglieder, wurden viele kleinere und grössere Features eingebaut. So hat der Verband die Möglichkeit bei der Publikation von Meldungen, Tagungen oder Weiterbildungen verbandsinterne Einträge visuell hervorzuheben. Bei selbstorganisierten Veranstaltungen können frei zusammengestellte Anmeldeformulare hinterlegt werden, welche über zeitliche Attribute, aber auch organisatorische (z.B. maximale Teilnehmerzahl) gesteuert werden können. Angemeldete Teilnehmer werden vom System komfortabel gemanagt. So können die Teilnehmer pro Event exportiert oder aber über ein Benachrichtigungssystem angeschrieben werden. Über den Stellenpool lässt der Verband die Online-Erfassung von neuen Stellen zu und dabei kann gewählt werden, ob sich der Interessent direkt online bewerben kann oder nicht. Über die Liveschaltung des Inserates entscheidet der Verband, welcher alle Stellen im System verwaltet. Schauen Sie sich die neue Website des VTG einmal an – Egal ob auf einem PC, Tablet oder Smartphone.

Blättern:1  2  3  4  5  6  7  8  9 10  11