Möriken-Wildegg mit diversen Institutionen online

Markus Walter, Geschäftsführer

Gleich fünf Auftritte wurden bei Möriken-Wildegg in der jüngsten Überarbeitung umgesetzt. Nebst der Gemeinde gehörten die Kreisschule, Möwi-Kultur, Bibliothek sowie die Freizeitstätte mit eigenständigen Auftritten zum Projektumfang. Das Spezielle ist sicherlich die gewünschte Navigation. So werden die einzelnen Navigationen links oben im Menü in jedem Auftritt zur Verfügung gestellt und ermöglichen ein direktes Aufrufen von Inhalten in den anderen Aufritten. Die Volltextsuche ist so eingerichtet, dass alle Auftritte nach dem gewünschten Begriff durchsucht werden. Ein bestimmt nicht ganz alltäglicher Auftritt und daher sicherlich einen Besuch wert!

Neuer Auftritt für die Stadt Frauenfeld

Markus Walter, Geschäftsführer

Mit Stolz präsentieren wir wie die neue Website der Stadt Frauenfeld. Nebst der Stadt wurden auch die Auftritte der Werkbetriebe, des Alterszentrum Park’s sowie eine Site zum Thema «Altersfreundliches Frauenfeld» realisiert und aufgeschaltet. Optisch, technisch und konzeptionell wurden die Auftritte komplett neu aufgebaut und wir freuen uns auf das entstandene Resultat. Wir bedanken uns bei der Stadt Frauenfeld und dem ganzen Projektteam für die tolle Zusammenarbeit und wünschen viel Freude und positive Rückmeldungen auf die neue Präsenz.

Neu online: Die Pensionskasse der Stadt Frauenfeld

Markus Walter, Geschäftsführer

Ein neues Logo, eine neue Website! Wir freuen uns sehr, die Pensionskasse Frauenfeld mit ihrer neuen Website in unseren Reihen begrüssen zu dürfen. Mit unserem ausbaubaren Mandantensystem, können beliebig viele gemeinde- oder stadtnahe Institutionen an das Hauptsystem angehängt und autonom durch die Bereiche betrieben werden. Wie wünschen viele positive Rückmeldungen auf die neue Website und natürlich auch das Logo.

Stadtbibliothek Baden ist online

Markus Walter, Geschäftsführer

Ein weiterer Auftritt der Stadt Baden wurde aufgeschaltet. Nebst dem Forstamt, Kunstraum, der Kulturagenda, dem historischen Museum usw. wird neu auch die Website der Stadtbibliothek mit unserer Lösung GOViS betrieben und profitiert von den vielen neuen Features in der Verwaltung der Inhalte. Das Design entspricht den CD-Vorgaben und dem Aufbau der Stadt-Website.

Gemeinde Kriens samt Institutionen neu online

Markus Walter, Geschäftsführer

Sieben eigenständige Websites aus Kriens werden neu über unser System verwaltet. Die Gemeinde Kriens, Einwohnerrat, Volksschule, Musikschule, Feuerwehr, Parkbad und die Heime Kriens. Über intelligente Konfigurationen können diese Bereiche autonom bewirtschaftet und Meldungen auf die zentrale Einstiegsseite von kriens.ch publiziert werden. Die Navigation zeigt schon beim darüberfahren sämtliche Inhalte und führt den Besucher schnell an sein Ziel. Das Navigationskonzept wurde explizit auch auf die mobilen Besucher ausgerichtet und lässt die Website trotz komplexen Menü einfach auf dem Smartphone bedienen. Nebst vielen Funktionen wurde für Kriens auch ein Intranetbereich freigeschaltet. Die Mitarbeiter auf der Gemeinde haben automatisch weitere Navigationspunkte mit internen Inhalten im Zugriff ohne sich explizit einloggen zu müssen.

Neu Online: Seebad der Gemeinde Kilchberg

Markus Walter, Geschäftsführer

Heute wurde die Website des Seebads der Gemeinde Kilchberg online geschaltet. Durch das Mandantensystem unserer Lösung, können sich Institutionen wie ein Seebad, eine Bibliothek, die Feuerwehr, die Schule usw. einfach an das Hauptsystem der Gemeinde anhängen und kommen so zu einer attraktiven und kostengünstigen Lösung.

Schlussspurt… unsere aktuellen Projekte im Dezember

Markus Walter, Geschäftsführer

Gegen Ende Jahr läuft immer einiges bei uns in Frauenfeld und so war es auch diesmal! Die folgenden Projekte konnten im Dezember noch aufgeschaltet werden. Wir danken allen Projektverantwortlichen und wünschen einen guten Start mit den neuen Websites: Gemeinde Dagmersellen, Unterlunkhofen, Lohn-Ammannsegg, Lütisburg und Schinznach, Schule Reichenburg und Schule Wängi, Thurgauische Krebsliga, EW Aadorf und Verkehr-Systeme AG.

Zwei Websites für die Gemeinde Oetwil an der Limmat

Markus Walter, Geschäftsführer

Seit Ende Juli zeigt sich die neue Gemeindewebsite von Oetwil an der Limmat in einem modernen, frischen und zeitgemässen Erscheinungsbild. Nebst der Gemeindewebsite wurde auch die Website des Oetwiler Kommunikationsnetzes überarbeitet und umgesetzt. Durch die Mandantenfähigkeit unserer Lösung, profitiert die Website des Kommunikationsnetzes von den Investitionen der Gemeinde. Der Mandant hat das gleiche System wie die Gemeinde kostengünstig zur Verfügung und das grafische Erscheinungsbild kann in angepasster Version integriert werden. Mit wenig Aufwand können so Gemeindeinstitutionen an das Grundsystem angehängt werden und nach aussen als eigenständige Auftritte auftreten.

Blättern:1 2  3