Kanton Thurgau: Über 20 Auftritte sind migriert

Markus Walter, Geschäftsführer

Im Mai haben wir über das Redesign des Kantons Thurgau informiert. Das ganze Projekt besteht aus über 100 einzelnen Auftritten (Ämter, Schulen und Museen). Unterdessen sind bereits über 20 Auftritte auf unsere neue Lösung GOViS migriert und die restlichen werden nacheinander übernommen und aufgeschaltet. Ein kleiner Einblick.

Möriken-Wildegg mit diversen Institutionen online

Markus Walter, Geschäftsführer

Gleich fünf Auftritte wurden bei Möriken-Wildegg in der jüngsten Überarbeitung umgesetzt. Nebst der Gemeinde gehörten die Kreisschule, Möwi-Kultur, Bibliothek sowie die Freizeitstätte mit eigenständigen Auftritten zum Projektumfang. Das Spezielle ist sicherlich die gewünschte Navigation. So werden die einzelnen Navigationen links oben im Menü in jedem Auftritt zur Verfügung gestellt und ermöglichen ein direktes Aufrufen von Inhalten in den anderen Aufritten. Die Volltextsuche ist so eingerichtet, dass alle Auftritte nach dem gewünschten Begriff durchsucht werden. Ein bestimmt nicht ganz alltäglicher Auftritt und daher sicherlich einen Besuch wert!

Neuaufritt Gemeinde Füllinsdorf ist online

Markus Walter, Geschäftsführer

Seit heute online! Die Basler Gemeinde Füllinsdorf entschied sich für unsere Lösung und wir freuen uns, Ihnen diese hiermit präsentieren zu dürfen. Ein tolles Design, nützliche Module, viele Funktionen sowie weitreichende Informationen können auf allen Geräten gelesen und bedient werden. Viel Vergnügen beim Surfen.

Neuauftritt: Bildungszentrum Gesundheit & Soziales des Kantons Glarus

Markus Walter, Geschäftsführer

Auch das BZGS hat sich für backslash entschieden und es freut uns sehr, einen weiteren Kunden aus dem Kanton Glarus begrüssen zu dürfen. Die neue Website wurde anfangs Woche aufgeschaltet und wird zur Zeit inhaltlich durch das BZGS ergänzt. Ein Newslettersystem sowie Online-Anmeldungen werden folgen und mehr Effizienz in die Verwaltung bringen. Wir wünschen viel Erfolg mit der neuen Website.

Neuauftritt der Gemeinde Wila

Markus Walter, Geschäftsführer

Auch die Zürcher Gemeinde Wila setzt auf unsere neue eGovernment-Lösung GOViS und präsentiert seit heute Morgen ihren neuen Webauftritt. Wir danken der Gemeinde für die gute Zusammenarbeit und wünschen viele positive Rückmeldungen und vor allem Freude und Erfolg mit dem neuen System.

Neuauftritt der Schule Bürglen ist aufgeschaltet

Markus Walter, Geschäftsführer

Die Schule Bürglen besteht aus drei Primarschulen, einer Sekundarschule sowie der Thurgauer Sport-Schule. Nebst der optischen Erneuerung können sich interessierte Personen über das Newsletter-System der einzelnen Schulen anmelden und so informiert bleiben. Neu sind auch online Anmeldungen an ausgewählte Veranstaltungen möglich. Zum einen wird dadurch der ganze Anmeldungsprozess für die Benutzer einfacher und zum anderen ist die Verwaltung der Anmeldungen nun viel effizienter als früher möglich.

Neuauftritt Gemeinde Beinwil am See

Markus Walter, Geschäftsführer

Mit dem neuen Auftritt hat die Gemeinde Beinwil am See die Benutzerfreundlichkeit und Bürgernähe Ihrer Website ins Zentrum gestellt und weiter optimiert. So können verschiedene Dienstleistungen wie die Bestellung von SBB-Tageskarten oder Online-Schalter-Produkte direkt online mit Kreditkarte bezahlt oder Raum-Reservationen, wie beispielsweise die Waldhütte, über die Website getätigt werden. Das Design wirkt modern und zeitgemäss und führt den Besucher über den übersichtlichen Aufbau schnell zum Ziel. Die neue Website wurde responsive umgesetzt und erlaubt auch auf mobilen Geräten schnellen Zugang zu den gebotenen Diensten und Informationen.

Neue Gemeinde- und Schulauftritte

Markus Walter, Geschäftsführer

Mit Freude haben wir die neuen Auftritte der Gemeinde Bassersdorf, Gemeinde Trogen, Schule Bassersdorf und Kantonsschule Frauenfeld aufgeschaltet. Wir danken allen Projektverantwortlichen und Beteiligten für die tolle Zusammenarbeit und wünschen viel Erfolg mit den neuen Websites.

Neuer Auftritt für die Gemeinde Wängi

Markus Walter, Geschäftsführer

Ein optischer Hingucker wurde heute aufgeschaltet: Die neue Website der Gemeinde Wängi. Wir freuen uns auf die neue Referenz und zitieren die Meldung der Thurgauer Zeitung: «Auf einer übersichtlichen, modern anmutenden Startseite werden die aktuellen Neuigkeiten und Veranstaltungen angezeigt, während im Hintergrund wechselnde Bilder der Gemeinde zu sehen sind. Auch die Tages-GA-Reservation und die elektronische Fristverlängerung für die Steuererklärung haben einen prominenten Platz auf der neuen Homepage gefunden. Der Webauftritt wurde speziell für die Benutzung von Tablets oder mobilen Browser angepasst und ist dadurch in jeder Variante les- und bedienbar.»

Neuer Auftritt für die Stadt Frauenfeld

Markus Walter, Geschäftsführer

Mit Stolz präsentieren wir wie die neue Website der Stadt Frauenfeld. Nebst der Stadt wurden auch die Auftritte der Werkbetriebe, des Alterszentrum Park’s sowie eine Site zum Thema «Altersfreundliches Frauenfeld» realisiert und aufgeschaltet. Optisch, technisch und konzeptionell wurden die Auftritte komplett neu aufgebaut und wir freuen uns auf das entstandene Resultat. Wir bedanken uns bei der Stadt Frauenfeld und dem ganzen Projektteam für die tolle Zusammenarbeit und wünschen viel Freude und positive Rückmeldungen auf die neue Präsenz.

Neuer Schulauftritt für die KV Lenzburg Reinach

Markus Walter, Geschäftsführer

Seit heute Morgen präsentiert sich die kaufmännische Schule in Lenzburg und Reinach von einer neuen Seite. Ein komplett neues Erscheinungsbild begrüsst künftig Besucher, Schüler und interessierte Personen. Nebst der reinen Inhaltsverwaltung, werden auch sämtliche Kurse und Weiterbildungen über unser System verwaltet sowie die installierten Infoscreens in der Schule mit Meldungen und Informationen bedient.

Neue Website für die Stadt Zofingen

Markus Walter, Geschäftsführer

Mit grosser Freude konnten wir gestern die neue Website der Stadt Zofingen aufschalten. Ein neues und attraktives Design begrüsst künftig interessierte Besucher am PC, Tablet oder auf dem Smartphone. Auf der Startseite zeigt die Rubrik «ich möchte …» verschiedene Dossiers und direkte Links zu lebensnahen Themen und häufig geäusserten Kundenbedürfnissen wie Kinderbetreuung, Bauen oder Entsorgung. Aktuelle Projekte und wichtige Fakten zu Zofingen sind ebenso auf der Starseite zu finden, wie eine prominente Suchbox. Bürgerinnen und Bürger, aber auch weitere Interessierte, können News und Amtliche Publikationen der Stadt Zofingen erstmals via Newsletter abonnieren. Wir danken der Stadt Zofingen für die gute Zusammenarbeit und wünschen viel Freude mit der neuen Website.

Neu online: Die Pensionskasse der Stadt Frauenfeld

Markus Walter, Geschäftsführer

Ein neues Logo, eine neue Website! Wir freuen uns sehr, die Pensionskasse Frauenfeld mit ihrer neuen Website in unseren Reihen begrüssen zu dürfen. Mit unserem ausbaubaren Mandantensystem, können beliebig viele gemeinde- oder stadtnahe Institutionen an das Hauptsystem angehängt und autonom durch die Bereiche betrieben werden. Wie wünschen viele positive Rückmeldungen auf die neue Website und natürlich auch das Logo.

Neu online: Politische Gemeinde und Volksschulgemeinde Fischingen

Markus Walter, Geschäftsführer

Aus der Pressemitteilung: Am Donnerstag, 23. November 2017 wurde der neue Internetauftritt der Politischen Gemeinde und der Volksschulgemeinde Fischingen aufgeschaltet. Mit dem neuen Auftritt haben beide Gemeinden die Benutzerfreundlichkeit und Bürgernähe ihrer Website ins Zentrum gestellt. Das grafische Erscheinungsbild ist bei beiden Gemeinden identisch. Das neue Design wirkt modern und zeitgemäss und führt den Besucher über den übersichtlichen Aufbau schnell zum Ziel. Der Webauftritt wurde speziell für die Benutzung von Tablets oder mobilen Browser angepasst und ist dadurch in jeder Variante lesbar und bedienbar.

Primarschule Niederbüren ist online

Markus Walter, Geschäftsführer

Kürzlich haben wir die neue Schulwebsite der Primarschule Niederbüren aufgeschaltet. Der Auftritt ist klar strukturiert und übersichtlich. Das neue Schriftenbild ist grosszügig gestaltet und gibt dem Auftritt einen eleganten und modernen Touch – Und dies auf allen Geräten!

Redesign des Kantons Thurgau ist online

2 Kommentare
Markus Walter, Geschäftsführer

Auch für uns nicht alltäglich, daher umso grösser die Freude über die neue Website des Kantons Thurgau, welche vor wenigen Tagen online ging. Nebst der optischen Erneuerung, wurde technisch auf unsere neue Lösung GOViS migriert, welches das Arbeiten in den einzelnen Auftritten enorm erleichtert. Nebst der Hauptseite www.tg.ch sind die Auftritte des Amts für Volksschule und des Bildungs- und Beratungszentrums Arenenberg aufgeschaltet worden. Insgesamt betreut die kantonale Verwaltung rund 120 Aufritte (Ämter, Schulen und Museen), welche nun im Laufe des Jahres in die neue Lösung migriert werden.

Redesign Kanton Glarus

Markus Walter, Geschäftsführer

Auch für uns ist es nicht alltäglich ein Redesign eines Kantonsauftrittes zu verkünden. Daher präsentieren wir nun mit Stolz und Freude die neue Website des Kantons Glarus. Optisch wurde die Website komplett überarbeitet und technisch up to date gebracht. Durch die full-responsive Umsetzung, passt sich die Website allen Gerätegrössen und Auflösungen automatisch an und garantiert ein optimales Erfassen der Inhalte. Erwähnenswerte Punkte sind sicherlich das umfassende Extranet, die Fristverlängerungen für juristische und natürliche Personen, welche direkt aus der Website beantragt werden können und natürlich die Umsetzung des Landrates. Dabei können die Geschäfte, Protokolle und Traktanden aus der GEVER-Lösung CMI AXIOMA direkt auf der Website veröffentlicht werden.

Stadtbibliothek Baden ist online

Markus Walter, Geschäftsführer

Ein weiterer Auftritt der Stadt Baden wurde aufgeschaltet. Nebst dem Forstamt, Kunstraum, der Kulturagenda, dem historischen Museum usw. wird neu auch die Website der Stadtbibliothek mit unserer Lösung GOViS betrieben und profitiert von den vielen neuen Features in der Verwaltung der Inhalte. Das Design entspricht den CD-Vorgaben und dem Aufbau der Stadt-Website.

Stadt Laufen ist online

Markus Walter, Geschäftsführer

Optisch ohne viel Schnick Schnack, dafür mit einem klaren Aufbau und einer optimalen Benutzerführung auf allen Geräten. Genau so präsentiert sich der neue Auftritt der Stadt Laufen. Nebst vielen Standards, bietet die Stadt seinen Einwohnern auch einen Newsletter, sowie Tageskarten und Feedbackformulare an. Viel Spass bei Ihrem virtuellen Besuch! An dieser Stelle bedanken wir uns auch gerne noch einmal bei allen Projektbeteiligten für die tolle Zusammenarbeit.

Volksschulgemeinde Egnach ist online

Markus Walter, Geschäftsführer

Eben durften wir die neue Website der Volksschulgemeinde Egnach aufschalten. Dazu gehören die Kindergärten, Primarschulen wie auch die Sekundar- und Musikschule. Das neue Design präsentiert sich modern und übersichtlich und ist für mobile Geräte optimiert. Schon auf der Startseite können über einzelne Infoboxen auf wichtige Inhalte hingewiesen und zugegriffen werden. Nebst einem wachsenden Dokumentencenter, aktuellen Meldungen und Veranstaltungen können interessierte Personen den Schul-Newsletter abonnieren und bleiben so stets über das Schulleben in Egnach informiert. Im Weiteren können interessante Inhalte durch die Besucher direkt in die sozialen Medien wie z.B. Facebook oder Twitter geteilt werden und erreichen so mehr Aufmerksamkeit und Beachtung in der Gemeinde.

Blättern:1  2  3 4  5