backslash realisiert eSteuerkonto für den Kanton Thurgau

Markus Walter, Geschäftsführer

Heute wurde das neue eSteuerkonto für den Kanton Thurgau aufgeschaltet. In Zusammenarbeit mit der Steuerverwaltung und der Firma NEST ermöglicht das neue eSteuerkonto den Einwohnern einen rund um die Uhr Zugang zu ihren Rechnungsdaten der Direkten Bundessteuern. Nebst der Kontoübersicht, können registrierte Benutzer verschiedene Steueranliegen direkt im eSteuerkonto tätigen. So kann zum Beispiel das Auszahlungskonto für Steuerguthaben hinterlegt, Einzahlungsscheine für das eBanking generiert oder ein ESR-Abonnement mit Zahlungsraten für das Steuerjahr festgelegt werden.

Gemeinde Flawil ist online

Markus Walter, Geschäftsführer

Nach einem intensiven Entwicklungsprozess ist heute morgen der neue und zeitgemässe Internetauftritt der Gemeinde Flawil aufgeschaltet worden. Nebst umfangreichen Informationen und Aktualitäten, wurde vor allem auf einen übersichtlichen Aufbau und auf hohe Benutzerfreundlichkeit geachtet. Die Navigation auf der mobilen Version wurde komplett überarbeitet und erlaubt ein komfortables und rasches navigieren. Wir danken der Gemeinde Flawil für die tolle Zusammenarbeit und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

Gemeinde Grub ist online

Markus Walter, Geschäftsführer

Unser jüngstes Gemeindeprojekt stammt aus dem Kanton Appenzell Ausserrhoden. Mit einem modernen und eleganten Boxendesign präsentiert sich die Gemeinde Grub auf allen Geräten optimal und besticht mit einer übersichtlichen und zeitgemässen Designsprache. Ein schönes Beispiel, wie auch eine kleinere Gemeinde Akzente im Auftritt setzen kann. Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und wünschen viel Erfolg mit der neuen Webpräsenz.

Gemeinde Sirnach ist online

Markus Walter, Geschäftsführer

Unsere neuste Thurgauer Gemeindereferenz betritt mit Sirnach die Online-Welt und präsentiert sich in einer frischen, übersichtlichen und zeitgemässen Form. Der zentrale Seitenindex im oberen Kopfbereich, erlaubt einen schnellen Überblick und Zugriff auf die einzelnen Inhalte und Dienstleistungen. Im Gegensatz zur alten Umsetzung, wurde der ganze Schulbereich in den Gemeindeauftritt integriert, wird jedoch weiterhin durch die Schule administriert. Für die Veranstaltungen der einzelnen Schulen, entwickelten wir eine neue Ansicht des Veranstaltungskalenders. So werden die Veranstaltungen farblich nach Schule gekennzeichnet und geben dem Besucher einen kompletten Überblick über das monatliche Schulgeschehen.

Gemeinde und Schule Altendorf sind online

Markus Walter, Geschäftsführer

Pünktlich zum Jahresbeginn durften wir die neue Gemeinde- sowie Schulwebsite von Altendorf aufschalten. Nebst vielen interessanten Funktionen wie beispielsweise der Gemeinde-Newsletter, Eventletter, Tageskarten, Reservationen und vieles mehr, haben wir auch unser bestehendes Modul «Abstimmungen und Wahlen» mit grafischen Auswertungen neu konzipiert und integriert. Natürlich wurde auch grosser Wert auf die mobile Umsetzung gelegt und garantiert somit optimales Surfvergnügen auf allen Geräten.

Gemeinde Volketswil ist online

Markus Walter, Geschäftsführer

Volketswil – Das sind wir. Ab heute präsentiert sich das neue Erscheinungsbild auch online von seiner besten Seite. Ein visueller Hingucker, umgesetzt mit technischer Raffinesse! Nur ein paar Beispiele: Die Newsmeldungen auf der Startseite ziehen sich in einem auffälligen und attraktiven Bilderband über die ganze Website oder die darunter platzierten Teaserboxen können mit aktuellen Themen gefüllt und verlinkt werden. Die Farben der Boxen werden automatisch zugewiesen, abhängig vom Ziel der Verlinkung. Jeder Navigationsbereich hat im neuen Auftritt von Volketswil eine eigene Farbe, welche von den Boxen automatisch aufgegriffen wird. All diese Elemente können durch die Mitarbeiter der Verwaltung selbständig geändert und ergänzt werden. Auch auf mobilen Geräten kommt das neue Erscheinungsbild voll zum tragen und zeigt das neue Branding der Gemeinde. Über die benutzerfreundliche Navigation können sämtliche Inhalte der Website mobileoptimiert angesehen und bedient werden. So macht Surfen Spass.

Kanton Schwyz: Leichtes Redesign und neue Lösung

Markus Walter, Geschäftsführer

Letzte Woche konnten wir die Überarbeitung und Migration der Website des Kantons Schwyz aufschalten. Optisch wurden nur leichte Anpassungen integriert. So präsentiert sich das Grundlayout grosszügiger und das Schriftenbild moderner. Neu wird der Aufritt mit unserer aktuellen Lösung GOViS betrieben und erlaubt ein weiterhin flexibles Arbeiten mit noch mehr Komfort in der Bewirtschaftung der Inhalte. Diese mussten übrigens nicht neu erfasst werden, sondern wurden automatisch über Migrationstools von der alten in die neue Lösung überführt. Eine Herausforderung war die mobile Umsetzung der Navigation, da sich die Inhalte über teilweise viele Ebenen tief verschachteln. Versuchen Sie es selber und überzeugen Sie sich von unseren Umsetzungen.

Kanton Thurgau: Abstimmungen und Wahlen

Markus Walter, Geschäftsführer

Wie stimmte der Thurgau? Auf der neuen Plattform wahlen.tg.ch ist genau das zu sehen. Sämtliche Resultate aus den 80 Thurgauer Gemeinden werden laufend synchronisiert, ausgewertet und nebst tabellarischer Darstellung auch grafisch auf einer Thurgauerkarte nach Gemeinden oder Bezirken präsentiert. Natürlich können die Abstimmungen und Wahlen nicht nur am stationären PC, sondern auch auf allen mobilen Geräten bestens angesehen und bedient werden. Die erste Feuertaufe übrigens, verlief am gestrigen Wahlwochenende sehr erfolgreich und problemlos.

Kanton Thurgau: Über 20 Auftritte sind migriert

Markus Walter, Geschäftsführer

Im Mai haben wir über das Redesign des Kantons Thurgau informiert. Das ganze Projekt besteht aus über 100 einzelnen Auftritten (Ämter, Schulen und Museen). Unterdessen sind bereits über 20 Auftritte auf unsere neue Lösung GOViS migriert und die restlichen werden nacheinander übernommen und aufgeschaltet. Ein kleiner Einblick.

Neuaufritt Gemeinde Füllinsdorf ist online

2 Kommentare
Markus Walter, Geschäftsführer

Seit heute online! Die Basler Gemeinde Füllinsdorf entschied sich für unsere Lösung und wir freuen uns, Ihnen diese hiermit präsentieren zu dürfen. Ein tolles Design, nützliche Module, viele Funktionen sowie weitreichende Informationen können auf allen Geräten gelesen und bedient werden. Viel Vergnügen beim Surfen.

Redesign des Kantons Thurgau ist online

2 Kommentare
Markus Walter, Geschäftsführer

Auch für uns nicht alltäglich, daher umso grösser die Freude über die neue Website des Kantons Thurgau, welche vor wenigen Tagen online ging. Nebst der optischen Erneuerung, wurde technisch auf unsere neue Lösung GOViS migriert, welches das Arbeiten in den einzelnen Auftritten enorm erleichtert. Nebst der Hauptseite www.tg.ch sind die Auftritte des Amts für Volksschule und des Bildungs- und Beratungszentrums Arenenberg aufgeschaltet worden. Insgesamt betreut die kantonale Verwaltung rund 120 Aufritte (Ämter, Schulen und Museen), welche nun im Laufe des Jahres in die neue Lösung migriert werden.

Stadtbibliothek Baden ist online

Markus Walter, Geschäftsführer

Ein weiterer Auftritt der Stadt Baden wurde aufgeschaltet. Nebst dem Forstamt, Kunstraum, der Kulturagenda, dem historischen Museum usw. wird neu auch die Website der Stadtbibliothek mit unserer Lösung GOViS betrieben und profitiert von den vielen neuen Features in der Verwaltung der Inhalte. Das Design entspricht den CD-Vorgaben und dem Aufbau der Stadt-Website.

Zwei aktuelle Redesigns: Weinfelden und Küttigen

Markus Walter, Geschäftsführer

Lust auf eine optische Veränderung? Dank unserem Template-System, können wir die visuelle Erscheinung einer Website problemlos ändern und anpassen. Von einer leichten Überarbeitung bis hin zu einem kompletten Redesign ist alles möglich. Auch eine Systemmigration von einer älteren Lösung in unser aktuelles System GOViS, ist über die automatisierte Datenmigration schnell durchgeführt und entlastet die personellen Resscourcen in der Gemeinde.

Stadt Baden ist online

Markus Walter, Geschäftsführer

Am 1. Februar 2016 wurde der neue Webauftritt der Stadt Baden online geschaltet. Neben dem komplett neuen Design bietet die Webseite viele Inhalte und neue Funktionen. Über die Online Services können zahlreiche Leistungen auf elektronischem Weg bezogen und bezahlt werden. Erwähnenswerte Erweiterungen sind sicherlich der integrierte Shop, ein passwortgeschütztes Presseportal oder unsere neue Dossierverwaltung. Über diese Dossierverwaltung können verschiedene Inhalte (z.B. einzelne Seiten, News, Veranstaltungen, Online-Schalter-Produkte, Dokumente usw.) einem Dossier zugewiesen und ausgegeben werden. Der Bürger findet so zum Beispiel alle relevanten Informationen zum Thema «Heiraten». Um die inhaltliche Qualität der einzelnen Seiten laufend zu optimieren, kann jede Inhaltsseite einzeln bewertet werden (siehe Link am Seitenende auf der Website der Stadt Baden). Über ein Rating und textlichen Rückmeldungen kann so auf direktem Weg mit der Stadt kommuniziert werden.

Bundesbriefmuseum ist online

Markus Walter, Geschäftsführer

Mythos und Geschichte – Zum Jahreswechsel erhält das Bundesbriefmuseum eine neue Website. Die Startseite enthält wenige Elemente und lenkt den Fokus auf die eindrücklichen und imposanten Bilder aus dem Museum. Das neue Erscheinungsbild wurde bewusst sehr modern und einladend realisiert, um möglichst viele Besucher für das Museum zu begeistern. Nebst Anmeldungen für Workshops und Führungen können sich Interessierte über aktuelle Meldungen automatisch über das Newslettersystem informieren lassen. Der zeitgemässe Auftritt ist natürlich genau so elegant auf mobilen Geräten zu bedienen.

Gemeinde Nürensdorf ist online

Markus Walter, Geschäftsführer

Nürensdorf ist eine ländliche Wohngemeinde mit rund 5300 Einwohnerinnen und Einwohnern und liegt zwischen den Städten Zürich und Winterthur. Seit dem 1. September 2015 ist die Gemeinde mit der neuen Website online und bietet mehr Übersicht, klare Strukturen und ein ausgebautes Dienstleistungsangebot. Nebst der mobilen Optimierung besteht die Möglichkeit 15 Objekte (Räume und Anlagen) direkt online zu reservieren und deren Verfügbarkeit zu prüfen.

backslash realisiert die Kulturagenda der Stadt Baden

Markus Walter, Geschäftsführer

Die bis anhin gedruckte Form der Kulturagenda wird durch eine neue, zeitgemässe und moderne Online-Plattform abgelöst. Die Veranstaltungsdaten kommen direkt von Guidle und werden in unsere E-Government-Lösung importiert und ausgegeben. Das Veranstaltungsangebot präsentiert sich übersichtlich und lässt sich über eine Suche, Datumswähler sowie unterschiedliche Kategorien filtern. Die Integration von Werbeflächen, eine Location-Map und die mobileoptimierte Umsetzung sind weitere Features, welche umgesetzt wurden.

backslash realisiert die neue Website der Fachverbände der Aargauer Gemeinden

Markus Walter, Geschäftsführer

10 Fachverbände mit über 2’100 Mitgliedern arbeiten neu mit dem System der backslash AG. Die Personalfachverbände der Aargauer Gemeinden, die Gemeindeammänner-Vereinigung Aargau und die Branche Öffentliche Verwaltung Aargau arbeiten seit 2012 an der Überarbeitung der Webseite www.gemeinden-ag.ch. Nun ist die neue Website online.

Blättern:1 2