Neuauftritt: Bildungszentrum Gesundheit & Soziales des Kantons Glarus

Markus Walter, Geschäftsführer

Auch das BZGS hat sich für backslash entschieden und es freut uns sehr, einen weiteren Kunden aus dem Kanton Glarus begrüssen zu dürfen. Die neue Website wurde anfangs Woche aufgeschaltet und wird zur Zeit inhaltlich durch das BZGS ergänzt. Ein Newslettersystem sowie Online-Anmeldungen werden folgen und mehr Effizienz in die Verwaltung bringen. Wir wünschen viel Erfolg mit der neuen Website.

Website der Bezirksschulen Küssnacht ist online

Markus Walter, Geschäftsführer

Der Bezirk Küssnacht besteht aus den drei Dörfern Küssnacht, Immensee und Merlischachen. Er führt als Bezirksschule Küssnacht sämtliche Schulstufen der Volksschule, vom Kindergarten bis zur Sekundarstufe I. In 75 Klassen, verteilt auf fünf Schulzentren, werden rund 1250 Kinder durch 144 Lehrpersonen unterrichtet. Die neue Website ist seit wenigen Tagen online und bietet umfassende Informationen über den Schulbetrieb und den einzelnen Schulhäusern. Jedes Schulzentrum führt zudem eine passwortgeschützte Plattform für den internen Informationsaustausch. Daten sind somit sicher und nur für zugewiesene Personenkreise zugänglich.

Gemeinde Lupsingen wurde aufgeschaltet

Markus Walter, Geschäftsführer

Mit Freude stellen wir die neue Website der Basler Gemeinde Lupsingen vor. Trotz noch heissen Temperaturen, begrüssen bereits erste Herbstbilder die Besucher der neuen Website und geben Einblicke in die grüne Landschaft von Lupsingen. Erfahren Sie mehr über die Gemeinde und besuchen Sie die neue Website mit Ihrem Smartphone, Tablet oder PC.

Gemeinde Münchwilen TG ist online

Markus Walter, Geschäftsführer

Münchwilen – ein starkes Stück Südthurgau in der Region Wil – präsentiert sich seit heute morgen mit einem komplett neuen Webauftritt. Nebst aktuellen Meldungen und Veranstaltungen werden über Top-Themen wichtige Hinweise veröffentlicht. Die Einwohner können sich über den Newsletter informieren und über Reminder-Dienste an künftige Veranstaltungen sowie Ereignisse (z.B. Entsorgungsdaten) automatisch erinnern lassen. Über den digitalen Marktplatz können die Einwohner von Münchwilen künftig Gegenstände verkaufen oder verschenken. Wir danken der Gemeinde und dem ganzen Projektteam für die gute Zusammenarbeit und wünschen viel Erfolg mit der neuen Präsenz.

Gemeinde Köniz ist online

Markus Walter, Geschäftsführer

Gestern wurde das Redesign der Gemeinde Köniz aufgeschaltet. Der Auftritt wirkt modern und zeitgemäss und setzt mit der Farbe Violett farbliche Akzente. Über verschiedene Teaserboxen informiert die Gemeinde über aktuelle und wichtige Themen und kann diese künftig selbständig bewirtschaften. Die neue Website ist «full responsive» und passt sich automatisch optimal an alle Gerätegrössen an. Wir freuen uns gemeinsam mit der Gemeinde über die gelungene Umsetzung und bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit!

Gemeinde und Schule Aeugst am Albis sind online

Markus Walter, Geschäftsführer

Gerne stellen wir Ihnen zwei tolle neue Auftritte vor. Die Websites der Gemeinde und Schule Aeugst am Albis wurden vor wenigen Minuten aufgeschaltet und präsentieren sich von einer modernen und zeitgemässen Seite. Anstelle grosser Headerbilder, setzt Aeugst auf Inhalte, Übersichtlichkeit und klare Strukturen. Aus unserer Sicht eine gelungene und schöne Umsetzung.

Neuauftritt der Schule Bürglen ist aufgeschaltet

Markus Walter, Geschäftsführer

Die Schule Bürglen besteht aus drei Primarschulen, einer Sekundarschule sowie der Thurgauer Sport-Schule. Nebst der optischen Erneuerung können sich interessierte Personen über das Newsletter-System der einzelnen Schulen anmelden und so informiert bleiben. Neu sind auch online Anmeldungen an ausgewählte Veranstaltungen möglich. Zum einen wird dadurch der ganze Anmeldungsprozess für die Benutzer einfacher und zum anderen ist die Verwaltung der Anmeldungen nun viel effizienter als früher möglich.

Gemeinde und Tourismus Samedan sind online

Markus Walter, Geschäftsführer

Die beiden Auftritte wurden heute Morgen komplettüberarbeitet aufgeschaltet. Ein neues Design, neue Technik und eine neue Software befindet im Einsatz und erleichtert künftig die Verwaltung und Publikation der Inhalte! Erwähnenswert ist sicherlich die Schnittstelle zum Engadiner und St.Morizer ContentPool. Von der regionalen Plattform werden Veranstaltungen und Ferienwohnungen in die Tourismus-Seite geladen und dargestellt. Nebst der barrierefreien Umsetzung sind beide Websites für mobile Geräte optimiert.