Die Bundeskanzlei berichtet über das Aargauer GIGA-Projekt

Wenn Gemeinden zusammenspannen, können sie was erreichen. Getreu diesem abgewandelten Motto haben heute im Aargau 22 Gemeinden mit rund 34'000 Einwohnerinnen und Einwohnern einen modernen Internet-Auftritt mit Online- Schalter. Die Gemeinschaft Internet-Gemeinden Aargau (GIGA) feierte am 1. Juni ihren Erfolg und informierte über die weiteren Projekte, die sie gemeinsam anpacken wollen.

Blättern:« 17 18