E-Mail Konto per IMAP in Outlook 2016 einrichten

1 Kommentare
Felix Maag, Webmaster

Wie kann ich mit Outlook 2016 meine E-Mails abrufen? In wenigen Schritten ist das Programm dafür eingerichtet. Das Beispiel zeigt die Konfiguration mit dem Mailserver von backslash.

E-Mail Konto in Outlook 2016 mit IMAP einrichten

In der folgenden Dokumentation erfahren Sie, wie Sie Ihr persönliches E-Mail-Konto mit IMAP in Microsoft Outlook 2016 einrichten können.

Sie benötigen folgende Informationen:
Ihre E-Mail-Adresse
Ihr Passwort
Den Namen des eingehenden Mailservers (IMAP)
Den Namen des ausgehenden Mailservers (SMTP)
Die Port-Nummern finden Sie hier

Nr 1

Kontoeinstellungen öffnen

 

Starten Sie Outlook und klicken Sie auf «Datei», «Informationen» und «Konto hinzufügen».
Nr 3

Manuelle Konfigurationen

 

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein und wählen Sie unter «Erweiterte Optionen» «Ich möchte mein Konto manuell einrichten». Klicken Sie dann auf «Verbinden».

Wählen Sie «IMAP».

Geben Sie die Server an, unter «Eingehende E-Mail» den IMAP-Server und unter «Ausgehende E-Mail» den SMTP-Server. Falls Sie die Verschlüsselungsmethode «SSL/TLS» wählen sind die Standardports für «Eingehende E-Mail» 993 und für «Ausgehende E-Mail» 465. Bestätigen Sie mit «Weiter».

Geben Sie Ihr Kennwort ein und wählen Sie «Verbinden».

Entfernen Sie das Häkchen bei «Outlook Mobile auch auf meinem Telefon einrichten» und klicken Sie auf «Vorgang abgeschlossen».