Generalversammlung eCH

E-Government und E-Health: Bestehende Strategien umsetzen

Der Verein eCH für E-Government-Standards hat an seiner Generalversammlung am 9. März 2007 in Bern eine positive Bilanz für das Jahr 2006 gezogen: eCH hat zahlreiche E-Govern ment-Standards entwickelt und verabschiedet und die Standards der Versichertenkarte definiert.

Die hohe Nachfrage zeigt, dass eCH mit der Standardisierung eine Lücke schliesst, die für den Erfolg von E-Government und E-Health entscheidend ist. eCH leistet einen zentralen Beitrag, um die nationalen Strategien E-Government und E-Health des Bundes umzusetzen.

Ganze Medienmitteilung