Kursverwaltung

Die Kursverwaltung dient der Darstellung von Kursausschreibungen jeglicher Art. Die Kurse können in Rubriken unterteilt mit beliebig vielen Informationen, welche sich dynamisch ergänzen lassen, aufgelistet werden. Jedem Kurs kann eine gewisse Anzahl verfügbarer Teilnehmerplätze zugewiesen werden. Wenn die maximale Anzahl erreicht ist, können sich Interessenten in eine Warteliste eintragen, von welcher der Kursverwalter die Teilnehmer jederzeit aktivieren kann.

Nebst der Darstellung der Kurse ist auch die Verfügbarkeit ersichtlich und infolge Schnittstellen besteht auch die Möglichkeit einer Anbindung von Bildergalerien, Downloads und Foren.

Meldet sich ein Interessent bei einem Kurs an, wird er provisorisch mit seinen eingegebenen Teilnehmerdaten gespeichert. Er und der Kursverwalter werden über ein Bestätigungs-E-Mail informiert. Der Kursverwalter kann die Teilnahme definitiv bestätigen, und auch dann bekommt der Interessent eine Bestätigungsinformation via E-Mail. Es lässt sich auch eine Kurserinnerung an den Teilnehmer aktivieren. Jede Aktion des Kursverwalters wird dem Teilnehmer via E-Mail automatisch mitgeteilt (Bestätigung, Abweisung, Warteliste usw.).