Accessibility Update 2012 – Accessible Mobility

Am 14. Juni 2012 findet in den Räumlichkeiten der ETH Zürich das jährliche Accessibility Update statt. Ziel ist es, den Austausch zwischen Betroffenen und Fachleuten aus der IT zu fördern. Besonderer Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf dem allgegenwärtigen Thema Mobilität.

In den letzten vier Jahren wurden unsere Veranstaltungen zum Thema «ICT-Accessibility» mit grossem Interesse besucht; Betroffene, Software-Developer und -Designer, Webdesigner, Projektverantwortliche und andere Interessierte waren dabei. Der diesjährige «Accessibility-Update» befasst sich mit dem Schwerpunktthema «Accessible Mobility».  Im Zeitalter der Mobilität wollen auch Menschen mit Behinderungen die öffentlichen Verkehrsmittel benutzen und dazu auf Fahrinformationen in barrierefreier Form zugreifen. Das bedeutet auch barrierefreien Zugang zu mobilen Geräten wie iPhones, Smartphones, etc.

Im Rahmen dieser Veranstaltung beleuchten Experten, Betroffene und Stakeholders das Thema. Die Veranstaltung ist für die Teilnehmenden kostenlos, und am anschliessenden Apéro können sie mit anderen Teilnehmenden in Verbindung treten.

Zugang für alle

Links