E-Mail Konto in Apple Mail einrichten

David Klassen,

Wie kann ich mit Apple Mail meine E-Mails abrufen? In wenigen Schritten ist das Programm dafür eingerichtet. Das Beispiel zeigt die Konfiguration mit dem Mailserver von backslash.

Dokumentation Apple Mail 7.1

In der folgenden Dokumentation erfahren Sie, wie Sie Ihr persönliches E-Mail-Konto auf Apple Mail einrichten können.

Sie benötigen folgende Informationen:
Ihre E-Mail-Adresse
Ihr Passwort
Den Namen des eingehenden Mailservers (POP / IMAP)
Den Namen des ausgehenden Mailservers (SMTP)

Nr 1

Apple Mail finden und starten

Klicken Sie auf die Lupe in der oberen rechten Ecke, schreiben Sie nun «Mail» in die Suchleiste. Starten Sie Apple Mail mit einem Klick auf das gefundene Programm «Mail».

Apple Mail im oberen rechten Ecken

Nr 2

Einen E-Mail Account hinzufügen

Klicken Sie oben links auf «Mail» und wählen Sie «Account hinzufügen …».

Angeklicktes Mail und Maus über Account hinzufügen

Nr 3

Bestimmen des E-Mail Dienstes

Eine Meldung öffnet sich mit verschiedenen E-Mail Diensten. Wählen Sie hier nun «Anderen Mail-Account hinzufügen …» und klicken Sie auf «Fortfahren».

E-Mail Dienste, Ausgewählt Anderen Mail-Account hinzufügen

Nr 4

Erste Mail Details

Ein neues Fenster öffnet sich, in welchem Sie Ihren Vollständigen Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Kennwort eingeben. Wenn Sie alle Informationen eingegeben haben, klicken Sie auf «Weiter».

Informationen eingegeben und absende bereit

Nr 5

Eintreffende E-Mails

Wählen Sie hier Ihren Accounttyp, entweder IMAP oder POP. Der Unterschied zwischen den zwei Protokollen erfahren Sie unter folgendem Link: POP oder IMAP was sind E-mail Protokolle.

In diesem Beispiel werden wir IMAP verwenden. Geben Sie im Feld «Mail-Server» den entsprechenden Mailserver ein, in unserem Beispiel ist das «imap.backslash.ch». Falls Sie POP verwenden möchten, geben Sie im Feld «Mail-Server» den Namen «pop.backslash.ch» ein. Geben Sie im Feld «Benutzernamen» Ihre E-Mail-Adresse und beim Feld «Kennwort» Ihr Passwort ein. Klicken Sie auf «Weiter», wenn Sie alle Informationen eingegeben haben.

Eintreffende E-Mails, Einstellungen mit IMAP

Eintreffende E-Mails, Einstellungen mit POP

Nr 6

Ausgehende E-Mails

Tragen Sie im Feld «SMTP-Server» folgende Daten ein «smtp.backslash.ch» gefolgt von Ihrer E-Mail-Adresse als Benutzername und Ihrem Passwort als Kennwort. Klicken Sie auf «Erstellen», wenn Sie alle Informationen eingegeben haben.

Ausgehende E-Mails, Einstellungen mit SMTP

Nr 7

E-Mail Account eingerichtet

Nun ist Ihr E-Mail Account eingerichtet. Im Fall von IMAP synchronisiert Apple Mail nun die Ordner und deren E-Mails vom Server mit den lokalen Ordnern. Falls dies nicht der Fall ist, können Sie auf das kleine Nachrichtensymbol unter dem schliessen Button klicken, um dies zu starten. Falls Sie einen POP E-Mail Account erstellt haben, werden Sie nur einen «Eingang» und einen «Gesendet» Ordner sehen. Die E-Mails werden vom Server abgerufen und im «Eingang» Ordner abgelegt. Die Konfiguration für einen POP E-Mail Account endet hier.

Apple Mail nachdem der E-Mail Account eingerichtet wurde

Nr 8

Postfächer verknüpfen

Markieren Sie das gewünschte Postfach, im Beispiel wäre das «Trash». Wählen Sie in der Navigation den Menüpunkt «Postfach». In der Auswahl wählen Sie «Dieses Postfach verwenden für» und klicken das entsprechende Postfach an. Im Beispiel soll der Ordner «Trash» mit dem Ordner «Papierkorb» verknüpft werden. Der Ordner «Trash» verschwindet darauf automatisch.

Bei unserem Server können Sie folgende Postfächer verknüpfen, falls vorhanden:

Postfach Server Postfach lokal
Drafts Entwürfe
Junk Unerwünschte Werbung
Sent Gesendet
Trash Papierkorb

Nr 9

Apple Mail eingerichtet

Nun ist Ihr Apple Mail für ein IMAP Konto konfiguriert und einsatztbereit. Im rechten Beispiel wurde noch ein weiterer Account erstellt und auch dessen Ordner verknüpft

 Beide Accounts im Überblick

Problembehebung

Falls Sie aus Versehen die falschen Ordner miteinander verknüpft haben, können Sie das wie folgt ändern.
Wählen Sie im Menü «Mail» in der Navigationsleiste die «Einstellungen…». Nun öffnet sich ein Fenster. Hier wählen Sie den Tab «Accounts» und klicken auf «Postfach-Verhalten». Mit den Checkboxen «Entwürfe auf Server sichern», «Gesendete E-Mails auf Server sichern», «Unerwünschte Werbung auf Server sichern» oder «Gelöschte E-Mails auf Server sichern» können Sie die Verknüpfung deaktivieren und dann neu verknüpfen.

Falsch verknüpfte Ordner Navigation Falsch verknüpfte Ordner Eigenschaften