Was hat es mit diesen Browsern auf sich?

Thierry Nischelwitzer, Webapplikations-Programmierer (bis 2012)

Wenn ich Leute frage, welchen Browser sie verwenden, ernte ich in der Regel fragende Blicke oder «was?», «hä?» oder «was ist das?»

Ein Browser ist ein Programm, um Seiten im Internet anzuzeigen und zu verarbeiten. Übersetzt heisst browsen nichts anderes, als schmökern, umsehen oder auch abgrasen.
Der meistgenutzte Browser auf dem Markt ist der Internet Explorer von Microsoft.

Was macht der Browser denn genau?

Der Browser macht nichts anderes, als eine HTML-Textdatei vom entfernten Rechner zu holen und diese zu verarbeiten. Nehmen wir zum Beispiel die folgenden Website:
Bluewin
Der Browser erhält dabei HTML-Code geliefert:
Source
Anhand dieser Datei wird die Seite aufgebaut. Es werden zusätzlich noch die Bilder, die in dieser Datei verknüpft sind, geladen.

Was gibt es noch?

Es gibt aber nicht nur das blaue «e», wie es viele nennen. Mittlerweile können sehr viele und teilweise richtig gute Alternativen verwendet werden. Auf die fünf gängigsten Browser gehe ich kurz ein.
Zuerst aber wollen wir mal schauen wie aktuell Ihr Browser ist.

openInternet Explorer Version auslesen

Internet Explorer Version
Unter ? den Punkt Info aufrufen.
Internet Explorer Version
Das ist die Version 8 des Internet Explorer

open Firefox Version auslesen

Firefox Version
Unter Hilfe den Punkt Über Mozilla Firefox aufrufen.
Firefox Version
Das ist die Version 3.5.5 des Firefox

open Safari Version auslesen

Safari Version
Unter Hilfe den Punkt Über Safari aufrufen.
Safari Version
Das ist die Version 4.0.4 des Safari

 

Haben Sie die aktuellste Version?

Hier finden Sie eine kleine Übersicht der am meisten verbreiteten fünf Browser. Da können Sie auch gleich die aktuellste Version herunterladen.

Die fünf meistgenutzten Browser
Name: Internet Explorer 8 Firefox Safari Opera Chrome
Hersteller: Microsoft
herunterladen
Mozilla
herunterladen
Apple
herunterladen
Opera
herunterladen
Google
herunterladen
Aktuelle Version:
(Stand: 12.12.2009)
8.0 3.5.5 4.0.4 10.10 3.0
Marktanteile:
(Quelle)
ca. 65% down ca. 29% up ca. 3.3% up ca. 1.2% up ca. 0.4% up

Was bringt es mir, wenn ich eine Alternative verwende, das blaue «e» tut es doch auch?

Jeder Browser hat Vor- und Nachteile. Es kommt nicht sehr stark drauf an, welchen Browser Sie verwenden, aber man sollte immer schauen, dass man die aktuellste Version einsetzt.
Der Internet Explorer ist beispielsweise nicht gerade der schnellste, wird aber von den meisten Websites korrekt unterstützt. Der Firefox hingegen ist schneller, sicherer und unterstützt eine Vielzahl von Erweiterungen.