Accessibility-Richtlinie für Produkte

Mischa Sameli, Geschäftsführer & Leiter Entwicklung

Eigentlich ist es ja nur logisch, aber gewusst habe ich's trotzdem nicht. Es gibt nicht nur W3C-Richtlinien für den behindertengerechten Aufbau von Webseiten, den WAI-Richtlinien, sondern eben auch Richtlinen für Produkte, die WAI-Seiten herstellen, die ATAG (Authoring Tool Accessibility Guidelines). In diesen ATAG wird ausführlich beschrieben, was Tools können müssen, welche Hilfen angeboten werden sollen usw, um WAI-Seiten zu produzieren. Demzufolge sind diese Richtlinien also auch zu beachten bei der Herstellung von Content Management Systemen!