Pageturner direkt in der MSSQL-DB

Mischa Sameli, Geschäftsführer & Leiter Entwicklung

Pageturner-Geschichten sind immer ein wenig rechenintensiv, respektive man erhält bei einer Datenbank-Abfrage immer das ganze RecordSet zurück. Das ist in der Regel natürlich nicht nötig. Eine Variante, wie die man den Pageturner direkt und die damit verbundene Einschränkung des Recordsets direkt auf der DB laufen lassen kann, habe ich bei PengoWorks gefunden.